Das Institut für Biowissenschaften verfügt seit 2006 über ein Computerlabor mit 30 Arbeitsplätzen. Zum WS 2012/2013 wurde die Hardware komplett erneuert. 
Dieses PC-Labor befindet sich im Seminarraum SR 202 im Hörsaalgebäude der Biologie (2. Etage Tel.: 6046), Albert-Einstein-Straße 3.  

Zugang / Nutzung


Zugang zum PC-Labor des Instituts für Biowissenschaften haben alle Studenten und Mitarbeiter, die über eine Nutzerberechtigung (Login) des IT- und Medienzentrums der Universität Rostock verfügen. Mit diesem Login können die Nutzer direkt unter Windows 7 arbeiten. Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Nutzerordnung.

Die Nutzung der PC-Pools ist generell zu den Öffnungszeiten des Hörsaalgebäudes der Biologie möglich (mit Ausnahme der Zeiten für Wartung, Systempflege und Reinigung).   

Die Raumbelegung wird vom Pool-Verantwortlichen des Instituts geregelt (Dr. Powilleit, Tel.: 6059). Das Studienbüro (Fr. Nagel, Tel.: 6044) verwaltet den Nutzungsplan und kann über Nutzungszeiten Auskunft geben (siehe auch entsprechende Aushänge im Hörsaal-gebäude). Während der Lehrveranstaltungen ist der Zugang für Einzelnutzer im Allgemeinen nicht möglich.

Ausstattung 

Die Arbeitsplatzrechner sind mit Standard-Software und Web Browser ausgestattet (u.a. MS Office 2010).  Über eine Remote Desktop Verbindung ist eine Vielzahl weiterer Software-Pakete auf den Servern des IT- und Medienzentrums der Universität Rostock nutzbar. Zusätzliche Spezialsoftware ergänzt die Ausstattung im PC-Pool des Instituts für Biowissenschaften.